Samstag, 20. Juni 2015

Das erste Stempeln

Christina 



Wie die meisten von euch vermutlich auf Instagram mitbekommen haben, hatte ich letzte Woche endlich das Glück, meine liebste Laura persönlich kennen zu lernen. Wir haben ein paar tolle Tage miteinander verbracht und natürlich sind auch unsere Nägel dabei nicht zu kurz gekommen - zu zweit lackieren macht einfach mehr Spaß als alleine. 





Das Laura eine absolute Stamping-Queen ist ist wohl kein Geheimnis mehr und natürlich hat sie ihre Stampingplatten mitgebracht, um auch mich dafür zu begeistern. 





 

Als Base für mein Stamping habe mich für 'Bobbing for Baubles' von Essie entschieden, ein absolut edler Lack.










 

Benutzt habe ich die Fashionista Collection 07 von moyou London und gestampt habe ich mit einem ganz normalen silbernen Lack von Essence. 






 


Das Stampen ging super schnell und einfach und hat wirklich großen Spaß gemacht, ich kann jedem nur diese Art von Nageldesign empfehlen. 










 Ich finde, das Stamping sieht aus wie eine edle Schlosstapete :D 





Ich bin sowas von zufrieden und habe das Design wirklich gerne getragen und auch viele Komplimente dafür bekommen.


 







Danke an meine Lieblingslaura für den Stamping-Crashkurs und das Knipsen dieser traumhaften Fotos!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen