Donnerstag, 8. Januar 2015

My private Jet

Manchmal bin ich wirklich ein kleiner Glückspilz und deshalb hat der Postbote mir gestern ein unglaubliches Paket mit 16 Sally Hansen's und 3 OPI Lacken vorbei gebracht. 


Da 'my private jet' schon so lange auf meiner Wunschliste steht, bin ich vor Glück fast umgefallen, als ich entdeckt habe, dass er sich tatsächlich in diesem Päckchen versteckt hat.











schön oder schön? Ich bin absolut begeistert von dem Lack. Ein wunderschöner dunkler Braunton mit leicht grauem Einschlag. Also schön dunkel, aber nicht so extrem wie schwarz und wirklich unglaublich speziell mit seinem zarten Glitzer. 




Deswegen widme ich diesem Schätzchen auch meinen ersten Solo-Post auf unserem 'Lackliebe-Blog'. 


 





Natürlich musste er gestern nach Ankunft des Päckchens sofort auf die Nägel. 

Der Lack hat es zwar nicht nötig aufgepeppt zu werden, ich wollte ihn trotzdem nicht ganz solo lackieren, sondern habe ein simples cut-out Desgin gepinselt. 



Solche dreieckigen cut-outs mag ich persönlich total gerne, hier habe ich sie mit Nailvinyls von Svenjasnailart gemacht. Es geht super schnell und einfach und die Nägel sehen speziell aus, obwohl sie nur mit einem einzelnen Lack lackiert sind.


 

 


Alle Nagellackliebhaber sollten diesen Lack auf jeden Fall auf ihre Wunschliste schreiben, ich bin überglücklich ihn in meiner Sammlung zu haben - er ist einzigartig!






Kommentare:

  1. Diesem Lack schmachte ich auch schon sehr lange hinterher *-* und diese Cut-Out Variante muss ich auch unbedingt mal machen!
    Ein toller erster Post von dir süße :* freue mich schon auf eure weitere Bloggerzeit! Ihr habt beide immer so tolle Designs <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist wirklich wunderschön! *-*
      Danke danke danke für deine lieben Worte mein Herzchen :*

      Löschen
  2. Wunderschön!

    Adoorablee.blogspot.com ♡

    AntwortenLöschen
  3. vll wäre es noch ganz interessant für deine leser zu erfahren, dass es von diesem lack mindestens 3 varianten gibt. nicht dass sie sich wundern, wenn die begehrte holovariante bei ebay oder sonstwo für 100 € o.ä. weggeht. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja bitte, gern gebe ich doch mein wissen weiter oder vll sollte ich es in zukunft doch lassen, wenn es so gekonnt ignoriert wird.

      Löschen
  4. Achja... schon so oft in der Hand gehalten, und doch nie gekauft... :D Aber irgendwann werde ich ihn mitnehmen, dass steht sowas von fest!
    Toller erster Solo-Post, meine Liebe! Aber vielleicht wäre es gut, wenn ihr am Anfang des Posts kurz vermerkt, von wem der Post stammt... ich kenne Eure Nägel und behaupte mal, dass ich Euch so eindeutig auseinander halten kann, aber neue Leser können das wahrscheinlich noch nicht so :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa unsere Namen müssen auf jeden Fall irgendwie in den Post, ich wollte das nur irgendwie cool verpacken und da ist mir gestern nichts eingefallen :D Aber das werden wir in Zukunft auf jeden Fall machen :)
      und vielen vielen Dank für deine lieben Worte, da geht mir das Herz auf :*

      Löschen
  5. Perfektion. Mehr kann ich nicht sagen :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe den Private Jet ja total und er steht auch immer noch auf meiner Haben-Muss-Liste :)
    Mir gefällt dein Design total gut, einerseits total einfach und macht trotzdem richtig viel her. Muss ich mir merken, wenns mal schnell gehen muss ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hach jaa, ich liebe ihn einfach und wenn ich das so sehe, bekomme ich auch riesige Lust, ihn wieder zu lackieren. So ein toller Lack :)

    AntwortenLöschen